Offizielle Webseite der Burg Franchimont

Diese als außergewöhnliches Kulturerbe der Wallonie anerkannte archäologische Stätte im Herzen der Ardennen ist einen Ausflug wert.

Familien oder Geschichteliebhaber: Jeder wird begeistert sein.

Die Burg Franchimont in Theux war eine von zwölf Residenzen und Festungen des Lütticher Fürstbischofs. Sie verteidigte die östliche Grenze des Fürstentums ab dem 11.-12. Jahrhundert. Auch wenn die Burg während der Französischen Revolution Ende des 18. Jahrhunderts stark beschädigt wurde , so ist die noch bestehende Ruine doch sehr beeindruckend.

Die Entwicklung der militärischen Architektur in Bezug auf die Waffentechnik, insbesondere auf die Pulverartillerie, wird beim Rundgang auf anschauliche Weise verständlich gemacht. Mehrere Teile der Burgkonstruktion sind entweder noch in ursprünglicher Form erhalten oder wurden restauriert: Donjon, Kasematten, mittelalterlicher Tretkran, Backofen, Wachsaal, usw.

Eigentümerin der Stätte ist die Gemeinde Theux. Die Vereinigung „Les Compagnons de Franchimont“ übernimmt die touristische Verwaltung sowie die ehrenamtlichen Restaurierungsarbeiten.

An Ort und Stelle wurden zahlreiche Ausgrabungen und archäologische Studien durchgeführt. Der Erhalt der Stätte verbindet Ausgrabungen und archäologische Studien mit kohärenten und nachhaltigen Restaurierungsprojekten. Auf diese Weise möchte man dieses außergewöhnliche Kulturerbe so gut wie möglich bewahren.

fantastische Geschichten, hautnah erlebt

Schwertkämpfe

Lachanfälle

Los geht's!

Die Burg ist seit dem 30. Mai für Besucher nach telefonischer Vereinbarung unter 087/53 04 89 wieder zugänglich.

-Wir bitten Sie ab 12Jhr einen Mundschutz in den Innenräumen zu tragen.

-Respektieren Sie die soziale Distanz.

-Hydroalkoholisches Gel ist für unsere Besucher verfügbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Burg kann allein, von Familien oder in Gruppen besichtigt werden. Die Besichtigung ist auch für Kinder hervorragend geeignet. Ein Audio-Führer ist auf Französisch, Niederländisch, Englisch und Deutsch verfügbar. Die audio-geführte Besichtigung dauert 90 bis 120 Minuten.

Geführte Besichtigungen und Animationen von zweieinhalb bis drei Stunden sind das ganze Jahr nach Vereinbarung möglich.

Kostenlos für Kinder unter 4 Jahre. Audio-Führer 1,5 €. Die Öffnungszeiten und die Preise finden Sie unter der Rubrik Zugang.

© Jean-Marc Charette

Folgen Sie uns auf Facebook!

Mit der Unterstützung von:

                                                                                                                              

En continuant à utiliser le site, vous acceptez l’utilisation des cookies. Plus d’informations

Les paramètres des cookies sur ce site sont définis sur « accepter les cookies » pour vous offrir la meilleure expérience de navigation possible. Si vous continuez à utiliser ce site sans changer vos paramètres de cookies ou si vous cliquez sur "Accepter" ci-dessous, vous consentez à cela.

Fermer